Margrith Zuberbühler



Margrith Zuberbühler

 

Ich male ausschliesslich mit Acrylfarben, Akzente setze ich mit Sand,

Kohle oder verschiedenen Strukturmaterialien. Ich liebe es mit Farben, Formen und verschiedenen Materialien zu experimentieren. Die Wahl der Farben erzählen Geschichten meiner Gefühle und Visionen. Je nach Stimmung entstehen abstrakte oder gegenständliche Werke. Meine Sujets sind breit gefächert. Menschen und Abstraktionen sind jedoch meine Lieblingsmotive.

 

Das Eintauchen in die Kreativität und die Freude an Neuem motivieren mich immer wieder auf meinem künstlerischen Weg. Malen ist für mich ein spannendes Spiel mit Farben und Formen. Farben erleben und spüren, mit all dem was sie ausdrücken, soll für den Betrachter ein Erlebnis darstellen.