Susanne Lösch



Susanna Lösch

 

Meine Acrylbilder wachsen langsam mit den verschiedenen Schichten und reifen zu einer geschlossenen Komposition. Sie laden ein zum näher Betrachten und zum Entdecken nach Verborgenem. Die Natur, Landschaften, Wasser, verwitterte Fassaden inspirieren mich. Es sind Fantasiewelten ungeordnet und verworren. Ich baue auf und zerstöre, so entstehen Geschichten über die Veränderlichkeit.